Haus

Historisches gehobenes Stadthaus mit Geschichte

25840 Friedrichstadt
Historisches gehobenes Stadthaus mit Geschichte, 25840 Friedrichstadt

Über das Objekt

Baujahr 1852

Grundstück 164 m2

Wohnfläche 169 m2

Zimmer 5

Badezimmer 2

Titelbild.

Objektdaten

  • Objektnr.ME-187-MS-19
  • Wohnfläche169 m2
  • Grundstück164 m2
  • Anzahl Zimmer5
  • Badezimmer2
  • ObjektartHaus
  • Nutzfläche60 m2
  • Baujahr1852
  • AusstattungGehoben
  • Gäste-WCNein
  • BalkonNein
  • TerrasseJa

Über das Objekt

Erstes Haus Friedrichstadt Auf diesem Grundstück an der südwestlichen Ecke der Stadt wurde am 24.September1621 der Grundstein für das Haus eines der Hauptiniatoren der Stadtgründung, Willem van Hoven, Heer van de Wedde, gelegt. Historisches gehobenes Stadthaus mit Geschichte im Stadtkern an der Gracht. Zentral und geräumig, Inklusive Bootsanleger !!! Das Haus wurde 1995 mit viel Liebe zum Detail aufwendig renoviert. Das Erdgeschoss besticht durch seine Größe von toll aufgeteilten ca.54 qm, mit Gartenzugang und Wintergarten. In diesem Geschoss befinden sich ein Flur, eine Einbauküche mit Zugang in den Garten, ein altengerechtes Bad und ein Wohnzimmer mit Essbereich. Bei der Ausstattung der Küche und dem Bad wurde viel Wert auf Qualität gesetzt. Die Wohnfläche beträgt ca.54 qm. Auch das Obergeschoss lässt keine Wünsche übrig. Diese Ebene erreicht man über eine großzügige Galerie im ersten Stock. Die Räumlichkeiten sind mit Parkettfußböden, Kabelfernseher und antiker Möblierung ausgestattet. Es befinden sich ein imposanter Flur,2 hochwertige Gästezimmer mit Sterne- Auszeichnung, eine Einbauküche, ein Schlafzimmer und ein hochwertiges Bad. Das Dachgeschoss verfügt noch über eine Ausbaureserve von ca. 50 qm. Ein Ritterschlag für die Immobilie. Seit dem 05.10.2018 ist diese schöne Immobilie in die Liste der geschützten Kulturdenkmäler im Sinne des Denkmalschutzgesetzes für Schleswig-Holstein aufgenommen worden. Der Denkmalschutz erstreckt sich auf das gesamte Äußere.

Energiedaten

Energieausweis ArtBedarfsausweis
Energiebedarf252.00 kWh (m2a)
Energie mit WarmwasserJa
PrimärenergieträgerGas
Baujahr1852
Heizungsart Zentralheizung
Kaufpreis575.000,00 €

Courtage: 4,76

Anfrage stellen
Michael Schulz

Für alle Ihre Anliegen

Herr Michael Schulz
Immobilienberater
Telefon: +49 4832 601 7938
Mobil: +49 170 465 5781

E-Mail: michael.schulz@werth-immobilien.de

Historisches gehobenes Stadthaus mit Geschichte, 25840 Friedrichstadt

Lage und Umgebung

Friedrichstadt liegt zwischen den Flüssen Eider und Treene im Kreis Nordfriesland. Die Stadt wurde 1621 durch den gottorfschen Herzog Friedrich III. gegründet und ist heute ein hochrangiges Kulturdenkmal. Grachten und Bauten im niederländischen Stil prägen das Stadtbild des heutigen, vor allem vom Tourismus lebenden, "Holländerstädtchens" mit knapp 2.500 Einwohnern. Zwei Sielzüge verbinden die Treene mit der Eider und entwässern das Gebiet. Die Stadt liegt also auf einer künstlichen Insel. Durch die Innenstadt selbst fließen zwei Kanäle, der Mittelburg- graben und der Fürstenburggraben. Die Turnhallen der Schulen, zwei Fußballplätze, ein Freiluftschwimmbad, sowie Treene und Eider dienen diversen Vereinen für ihre Betätigungsfelder. Am Bahnhof Friedrichstadt halten die Regionalzüge der Linie Hamburg-Sylt im Stundentakt.

In der Nähe

Kindergärten
2,0 KM
Grundschule
2,0 KM
Realschule
2,0 KM
Einkaufsmöglichkeiten
1,0 KM
Gymnasium
2,0 KM
Autobahn
4,0 KM
Zentrum
1,0 KM

Kontakt zu Ihrem Immobilienberater

Michael Schulz

Für alle Ihre Anliegen

Herr Michael Schulz
Immobilienberater
Telefon: +49 4832 601 7938
Mobil: +49 170 465 5781

E-Mail: michael.schulz@werth-immobilien.de

Ich bitte um:

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus.

Was ist meine
Immobilie wert?

Mit wenigen Klicks zur
schnellen Markt-Analyse

Zur Bewertung
Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ansprechpartner

Sven Möller

Geschäftsführung Vertrieb

Telefon: 04832 – 979 2971
Mobil: 0160 – 9777 1163

Dürfen Wir Sie zurückrufen?

Kontaktformular

×