Sanierung einer Immobilie

E-Book „Sanierung einer Immobilie“

Wenn eine Renovierung nicht mehr ausreicht, steht die Sanierung Ihres Hauses an – ein Gedanke, der viele Hausbesitzer eher beunruhigt als inspiriert. Neben aufwendigen Sanierungsarbeiten fürchten viele die entstehenden Sanierungskosten. Wir sagen: Keine Angst vor der Haussanierung! Die Modernisierung und zeitgemäße Dämmung Ihrer Immobilie bedeutet häufig eine deutliche Verbesserung der Wohnqualität Ihres Hauses und kann dessen Marktwert somit erheblich steigern. Eine Verbesserung des energetischen Standards Ihrer Immobilie bedeutet nicht nur gelebten Umweltschutz, sondern schont auch Ihren Geldbeutel. In unserem kostenlosen Ratgeber „Immobilie sanieren“ zeigen wir Ihnen detailliert auf, wie Sie die strukturierte Sanierung Ihres Hauses am besten angehen, worauf Sie dabei achten sollten und welchen Versicherungsschutz Sie dabei benötigen!

Sichern Sie sich jetzt unseren kostenlosen Ratgeber „Immobilie sanieren“!

Bitte füllen Sie das Formular aus, um den Ratgeber herunterzuladen.

Potenziale beim Sanieren des Hauses erkennen

Ein wesentlicher Punkt bei der Sanierung Ihres Hauses ist es, das Potenzial der Immobilie zu erkennen und beim Sanieren herauszuarbeiten. Vor allem Altbauten oderandere alte Gebäude, deren Nutzung als Werkstatt oder Scheune nicht mehr zeitgemäß ist, bergen oftmals ungeahnte moderne Nutzungsmöglichkeiten: Bleibt die originale Struktur der historischen Immobilie bei der Kernsanierung erhalten, kann ein enormer Wertanstieg erzielt werden. Nicht selten suchen Anwälte, Ärzte und Kreative diese repräsentativen Gebäude, um Ihre Kunden auf besondere Art und Weise empfangen zu können. Lassen Sie sich in unserem kostenlosen Ratgeber „Immobilie sanieren“ von uns inspirieren und detailliert beim Sanieren Ihres Hauses anleiten und begleiten. Wir von Werth Immobilien kennen uns dank unserer langjährigen Erfahrung auf dem Immobilienmarkt bestens aus und sagen Ihnen gern, worauf Sie unbedingt achten sollten und welche Überlegungen, Maßnahmen und Versicherungen erforderlich sind. Der Rest ist Planung und Umsetzung und womöglich lohnender, als Sie zunächst vermuten würden.

Am Anfang steht die Bestandsaufnahme

Bevor Sie mit dem Sanieren Ihres Hauses starten, sollten Sie den Ist-Zustand Ihrer Immobilie detailliert begutachten und dokumentieren, bevor Sie mit den Sanierungsmaßnahmen beginnen können.

  • Ist die Fassade erhaltenswert?
  • Wie sieht es mit der Dämmung der Wände aus?
  • Welche Schäden müssen beseitigt werden?
  • Ist das Dach noch dicht?
  • Wird die Heizung noch den aktuellen Anforderungen gerecht?
  • Lohnt sich hier noch eine Instandsetzung oder ist der Einbau einer neuen Heizungsanlage sinnvoller?
  • Gibt es eventuell die Möglichkeit, Fördermittel von der BAFA zu beantragen?
  • Wie sieht das Gebäude von innen aus?
  • Ist eine Sanierung oder gar Kernsanierung notwendig?

Eine Sanierung unterscheidet sich im Umfang erheblich von gelegentlichem Renovieren. Es gilt, Experten einzubeziehen, Budgets zu planen, Entscheidungen zu treffen, Handwerker zu engagieren und die Reihenfolge der Sanierungsarbeiten zu planen und festzulegen.

Setzen Sie beim Sanieren Ihres Hauses auf unsere Erfahrung

Natürlich können Sie sich viele Infos zum Thema Haus sanieren aus dem Netzt suchen oder bei Bekannten erfragen. Was Sie in unserem Ratgeber aber vor allem entdecken werden, ist unsere jahrelange Erfahrung als Makler. Gern stehen wir Ihnen auch persönlich jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und beantworten alle Ihre Fragen rund um die Sanierung Ihrer Immobilie. Als Makler mit Herz, Sachverstand und Kompetent sind wir immer auch gern persönlich für Sie da!

Hier geht´s zu uns:
Melden Sie sich direkt und unkompliziert für noch mehr Experten-Tipps bei uns– wir beraten Sie gerne:
WERTH Immobilien
Roggenstraße 1
25704 Meldorf
Tel. 04832 – 979 29 71
E-Mail: moin@werth-immobilien.de

 

Was ist meine
Immobilie wert?

Mit wenigen Klicks zur schnellen Markt-Analyse

Zur Bewertung
Kontakt

Wie kann ich Ihnen helfen?

Ansprechpartner

Sven Möller

Geschäftsführung Vertrieb

Telefon: 04832 – 979 2971
Mobil: 0160 – 9777 1163

Dürfen Wir Sie zurückrufen?

Kontaktformular

×