Schleswig-Holstein
Haus, Einfamilienhaus

Exklusives Anwesen vor den Toren von Sylt mit 10.006,00 m² Grundstück in Alleinlage.

25927 Neukirchen

Über das Objekt

Baujahr 1852

Grundstück 10006 m2

Wohnfläche 380 m2

Zimmer 11

Badezimmer 5

Stellplätze 8

Objektdaten

  • Objektnr.FL-232-TB-24
  • Wohnfläche380 m2
  • Grundstück10006 m2
  • Zimmer11
  • Schlafzimmer4
  • Badezimmer5
  • Stellplätze8
  • ObjektartHaus
  • Nutzfläche246 m2
  • Baujahr1852
  • AusstattungGehoben
  • Gäste-WCJa
  • BalkonNein
  • TerrasseJa

Über das Objekt

Dieses exklusive Anwesen in Alleinlage liegt vor den Toren von Sylt und erstreckt sich auf 10.000 m² Grundstücksfläche. Zu dem Anwesen gehört eine Scheune nebst Garage. Die Natur bietet eine traumhafte Kulisse.

Hof Dammbüll kam im Erbauungsjahr 1852 durch den Lehnsvogt Dahl zu seinem Namen. Er erbaute sein Anwesen genau an der Stelle, wo sich einst das alte Kapell im 16. Jahrhundert befand. In dieser Gegend ließ sich einst der expressionistische Maler Emil Nolde nieder, der sich durch die Schönheit der Natur inspirieren ließ.

Das Anwesen wurde von 2008 bis 2010 kernsaniert und ist voll erschlossen. Die Fußböden sind aus Holzdielen in Eiche oder Lärche. Außerdem sind die Dielen mit Steinplatten sowie die gefliesten Bäder mit einer Fußbodenerwärmung versehen. Im Esszimmerbereich ist ein Fußboden aus Ziegelsteinen angelegt. Die Türen und die Fenster sind aus Mahagoni Hartholz.

In den beiden Bibliotheken sowie im Wohnzimmer im unteren Bereich befinden sich jeweils Kaminöfen.

Zur Ausstattung und zum festen Bestandteil des Gebäudes gehören des weiteren sämtliche eingebaute Einbauschränke und Bücherregale.

Auf dem Scheunendach sorgt eine 14,5 kWp Photovoltaik-Anlage in Verbindung mit Solar-Unterstützung und einem 1000 Liter Pufferspeicher für Warmwasser für jährliche Einnahmen bis zu 3.300 Euro.

Die Heizkosten fallen durch die Kernsanierung und mit der damit verbundenen guten Wärmedämmung sowie die leistungsstarke Pelletheizung gering aus.

Alle Zimmer sind mit einer Sat-Anlage ausgestattet.

In der Scheune befindet sich eine Werkstatt, eine Autoladestation (Wall-Box) für E-Mobile, Speisekammer, Heizungsraum, die Garage sowie die Ausbau-Reserve im Dachgeschoss.

Die Außenanlagen wurden von einem Landschaftsgärtner sehr liebevoll angelegt.

Dieses traumhafte Anwesen wurde bis ins Detail durchdacht ausgestattet.

Das Erdgeschoss ist wie folgt aufgeteilt:
Eingangsdiele, Küche, Esszimmer, Hauswirtschaftsraum mit WC und Waschbecken, Gäste-WC, Diele mit Treppe ins Dachgeschoss, Wohnzimmerbereich mit einem schwenkbaren Kamin, zwei Bibliotheken mit jeweiligem Kaminofen, Schlafzimmer mit eigenem Zugang zum Badewannenbad.

Im Dachgeschoss befindet sich eine Galerie, ein Schlafzimmer mit zwei eigenen Bädern, ein Ankleidezimmer und zwei Gästezimmer mit eigenen Duschbadezimmern.

Die Scheune bietet eine Werkstatt, einen Heizungsraum, Speise- und Lagerraum, Garage sowie eine Ausbau-Reserve.

Für einen Besichtigungstermin rufen Sie mich gerne an.

Energiedaten

  • EnergieeffizienzklasseD
  • Energiebedarf126.00 kWh (m2a)
  • PrimärenergieträgerPellet
  • Energieausweisdatum28.02.2029
  • Energieausweis ArtBedarfsausweis
  • Energie mit WarmwasserJa
  • Baujahr1852
  • HeizungsartZentralheizung
Kaufpreis1.590.000,00 €

Courtage: 3,57 %

Tanja Berkhahn
Für alle Ihre Anliegen

Frau Tanja Berkhahn
Immobilienberaterin

Telefon: +49 461 999 36 407
Mobil: +49 160 - 412 43 97

tanja.berkhahn@werth-immobilien.de

Lage und Umgebung

Ganz oben im äußersten Nordwesten Deutschlands liegt die Gemeinde Neukirchen inmitten der nordfriesischen Marsch.

Die Grenzübergänge Rosenkranz/Rudbol und Aventoft/Möllehus befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der nördlichste Koog, der Rickelsbüller Koog, bietet eine traumhafte Kulisse für Naturliebhaber mit seiner einzigartigen faszinierenden Vogelwelt. Im Frühjahr und im Herbst kann man das Naturphänomen Sort Sol (Starenschwarm) erleben.

Das Dorf verfügt neben einer intakten Infrastruktur über eine Gemeinschaftsschule, einen Kindergarten und ein reges Vereinsleben.

Auch befindet sich mitten im Dorfkern ein Supermarkt, der den Bedarf des täglichen Lebens deckt sowie ein Freibad. In zwei Landgasthöfen werden Sie kulinarisch verwöhnt mit traditionell norddeutscher Küche.

Zwei weltberühmte Männer haben ihre Wurzeln in der Gemeinde:
Die Familie des ersten deutschen Nobelpreisträgers für Literatur Theodor Mommsen lebte vor 300 Jahre auf dem Hof Nordhülltoft, der heute Seebüll heißt. Genau dieses Anwesen kaufte der Künstler Emil Nolde 1925 und machte es zum Mittelpunkt seines Lebens und seiner Malerei. Heute befindet sich auf Seebüll die Stiftung Ada und Emil Nolde mit ihrem weltberühmten Noldemuseum.

In Neukirchen befindet sich ein kleines Freilichtmuseum, das die Deichbaugeschichte der Wiedingharde sichtbar macht. Große amphibische Landschaftsteile wie der Gotteskoogsee, die Brückengrabenniederung und das reizvolle Hülltofttief prägen das Bild der Gemeinde. Im Westen sind es nur noch wenige Kilometer bis zur Nordsee, dem Unesco Weltnaturerbe Wattenmeer, den Inseln und Halligen.

Kontakt zu Ihrem Immobilienberater

Tanja Berkhahn
Für alle Ihre Anliegen

Frau Tanja Berkhahn
Immobilienberaterin

Telefon: +49 461 999 36 407
Mobil: +49 160 - 412 43 97

tanja.berkhahn@werth-immobilien.de

    Ich bitte um:
    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Flugzeug.

    Bis zu 3.000 €

    für Ihr Geheimnis!

    Als Tippgeber für Ihren erfolgreichen Immobilienhinweis!

    Tippgeber werden
    Kontakt

    Wie kann ich Ihnen helfen?

    Ansprechpartner

    Sven Möller

    Geschäftsführung Vertrieb

    Telefon: 04832 – 979 2971
    Mobil: 0160 – 9777 1163

    Dürfen Wir Sie zurückrufen?

      Kontaktformular